Bildleiste
  Home Exkursionen Termine Pflanzen Tiere Kontakt Impressum
Admiral
Ameisen-Sackkäfer
C-Falter
Dünensandlaufkäfer
Goldener Scheckenfalter
Goldglänzender Rosenkäfer
Große Königslibelle
Großer Blaupfeil
Großes Ochsenauge
Hartheu-Spanner
Hornissenschwebfliege
Hufeisenklee-Widderchen
Kleines Wiesenvögelchen
Landkärtchen
Nagelfleck
Nutria
Rote Keulenschrecke
Scharlachroter Feuerkäfer
Schlingnatter
Schlüsselblumen-Würfelfalter
Schwalbenwurzwanze
Streifenwanze
Wespenspinne
Zottiger Rosenkäfer

Anax imperator

Große Königslibelle

Die Flugzeit erstreckt sich von Juni bis September. Charakteristisch für die Art ist ihr leuchtend grüner Thorax.

Große Königslibelle

Die Große Königslibelle ist die größte Libellenart Mitteleuropas. Sie ist weit verbreitet und sehr häufig, bevorzugt sonnige Gewässer mit großer freier Wasserfläche. Sie gilt als ein geschickter Jäger von anderen Insekten in der Luft. Die männlichen Libellen bilden Reviere und vertreiben daraus auch andere Libellen.