Bildleiste
  Home Exkursionen Termine Pflanzen Tiere Kontakt Impressum
Admiral
Ameisen-Sackkäfer
C-Falter
Dünensandlaufkäfer
Goldener Scheckenfalter
Goldglänzender Rosenkäfer
Große Königslibelle
Großer Blaupfeil
Großes Ochsenauge
Hartheu-Spanner
Hornissenschwebfliege
Hufeisenklee-Widderchen
Kleines Wiesenvögelchen
Landkärtchen
Nagelfleck
Nutria
Rote Keulenschrecke
Scharlachroter Feuerkäfer
Schlingnatter
Schlüsselblumen-Würfelfalter
Schwalbenwurzwanze
Streifenwanze
Wespenspinne
Zottiger Rosenkäfer

Aglia tau

Nagelfleck

Die Tiere leben in Laubwäldern mit einem hohem Anteil an Buchen. Die Flugzeit ist recht kurz und dauert von April bis Mai, zum Austrieb der Buchen.

Nagelfleck

Die Raupen ernähren sich besonders von Buchenblättern, die Falter leben nur einige Tage (ihnen fehlen Mundwerkzeuge zur Nahrungsaufnahme). Die Männchen sind an den großen gefiederten Antennen zu erkennen, mit denen sie die Duftlockstoffe der Weibchen wahrnehmen.